A - | A | A +

Person

... beruflicher Werdegang von Timann Keith in Kurzform

bis 1986:
Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen/ Nürnberg

bis 1989:
Rechtsreferendar im OLG-Bezirk Nürnberg, wissenschaftliche Hilfskraft beim Institut für Staats- und Verwaltungsrecht an der F.-A.-Universität Erlangen - Nürnberg Repetitor bei Alpmann & Schmitt für öffentliches Recht in Erlangen und München

bis 1990:
Beamter auf Probe im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministers für Wirtschaft und Verkehr, München

bis 06 / 1991:
Notarassessor in Bayern, Anwärterdienst in Rosenheim bei den Notaren Krause & Schiebel

seit 1991:
Notar in Chemnitz

seit 1992:
Mitautor beim Verlag C.H. Beck, München
*    des Münchener Vertragshandbuches, Bände 5 und 6 Bürgerliches Recht
    -    zur Vorsorgevollmacht mit Betreuungs- und Patientenverfügung
    -    zum Sonderrecht der neuen Bundesländer 
            Grundstückskauf im Beitrittsgebiet 
            Zession von Rückübertragungsansprüchen nach dem VermG 
            Sachenrechtsbereinigung
    -    zum Sachenrecht

*    der Beck' schen Online-Formulare

ab Dezember 2013:
Notar a.D. im Erziehungsurlaub

wichtiger Hinweis: Ich biete keine Rechtsberatung mehr an.